Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fans von SV Darmstadt 98 übernehmen Geldstrafe des DFB

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Klopapier-Vorfall  

Fans des SV 98 übernehmen Geldstrafe

05.11.2014, 17:35 Uhr | dpa

Fans von SV Darmstadt 98 übernehmen Geldstrafe des DFB. Aufräumarbeiten: Darmstadt Profi Marcel Heller (links) und Spieler des SV Sandhausen bei einer besonderen Sammelaktion. (Quelle: imago/Hertenfesler)

Aufräumarbeiten: Darmstadt Profi Marcel Heller (links) und Spieler des SV Sandhausen bei einer besonderen Sammelaktion. (Quelle: imago/Hertenfesler)

Alle Achtung: Die Anhänger des SV Darmstadt 98 stehen für ihr eigenes Fehlverhalten ein. Vertreter der Fangruppe "Block1898" überreichten Vereinspräsident Rüdiger Fritsch am Rande einer Podiumsdiskussion 4000 Euro, um für die durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) verhängte Geldstrafe in gleicher Höhe aufzukommen. Das teilte der Tabellenvierte der 2. Bundesliga mit.

"Eine super Aktion. Als Dank für die tolle, friedliche Unterstützung in dieser Saison und diese sicherlich außergewöhnliche Geste werden wir das Geld wieder in die Fanarbeit zurückfließen lassen", sagte Fritsch. Beim Saisonauftakt gegen den SV Sandhausen (1:0) hatten Lilien-Fans Toilettenpapierrollen auf das Spielfeld geworfen und für eine einminütige Spielunterbrechung gesorgt. Das DFB-Gericht hatte den Zweitliga-Aufsteiger wegen unsportlichen Verhaltens mit der Geldstrafe belegt.

Darmstädter und Sandhausener Fans hatten sich bei dem Spiel mit dem Werfen der Klopapier-Rollen an einer bundesweiten Aktion gegen die Kommerzialisierung des Fußballs und gegen RB Leipzig beteiligt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal