Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Nürnbergs Petrak für zwei Spiele gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Nürnbergs Petrak für zwei Spiele gesperrt

10.11.2014, 14:17 Uhr | dpa

Fußball: Nürnbergs Petrak für zwei Spiele gesperrt. Ondrej Petrak muss nach seiner Roten Karte zwei Spiele aussetzen.

Ondrej Petrak muss nach seiner Roten Karte zwei Spiele aussetzen. Foto: Ronald Wittek. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Nürnberg (dpa) - Der Nürnberger Zweitligaprofi Ondrej Petrak ist nach seinem Platzverweis in der Partie beim SV Sandhausen für zwei Spiele gesperrt worden.

Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Petrak hatte beim 1:2 in der 58. Minute nach einer umstrittenen Notbremse die Rote Karte von Schiedsrichter Norbert Grudzinski gesehen. Petrak und der FCN haben dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal