Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Freis wechselt von Freiburg nach Fürth

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Freis wechselt von Freiburg nach Fürth

10.01.2015, 15:55 Uhr | dpa

Fußball: Freis wechselt von Freiburg nach Fürth. Sebastian Freis (l) soll bei den Fürthern einen Vertrag bis zum 30.

Sebastian Freis (l) soll bei den Fürthern einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 unterschreiben. Foto: Oliver Krato. (Quelle: dpa)

Sotogrande (dpa) - Sebastian Freis wechselt ablösefrei vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg zu Zweitligist Greuther Fürth. Wie die Fürther auf ihrer Homepage mitteilten, bekommt der 29 Jahre alte Offensivspieler einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017.

Unterschreiben soll Freis nach der sportärztlichen Untersuchung am Montag. In Freiburg hatte er noch einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison.

Freis erzielte für den SCF in 51 Erstligaspielen sechs Tore. In der Hinrunde kam er nur noch sporadisch zum Einsatz. Ins Trainingslager des Sportclubs war Freis schon nicht mehr mitgereist.

Im spanischen Sotogrande absolvierte der SCF am Nachmittag bei Sonne und 17 Grad eine erste Trainingseinheit. Testspiele sind geplant gegen Ghana, den FSV Mainz 05 (beide am 14. Januar) und den Karlsruher SC (18. Januar, Uhrzeit jeweils noch offen).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal