Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Henri Anier verlässt Erzgebirge Aue

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Henri Anier verlässt Erzgebirge Aue

17.01.2015, 10:53 Uhr | dpa

Fußball: Henri Anier verlässt Erzgebirge Aue. Henri Anier konnte die ihn ihn gesetzten Erwartaungen beim FC Aue nicht erfüllen.

Henri Anier konnte die ihn ihn gesetzten Erwartaungen beim FC Aue nicht erfüllen. Foto: Hendrik Schmidt. (Quelle: dpa)

Aue (dpa) - Stürmer Henri Anier verlässt den FC Erzgebirge Aue bereits nach wenigen Monaten wieder. Wie der Fußball-Zweitligist mitteilte, wurde der Vertrag mit dem Esten aufgelöst, so dass Anier zum schottischen Erstligisten Dundee United wechseln kann.

Zu Beginn der Saison war der 24-Jährige zusammen mit seinem Bruder Hannes als große Sturmhoffnung verpflichtet worden. Er sollte in die Fußstapfen des zum 1. FC Nürnberg gewechselten Jakub Sylvestr treten. Allerdings konnten die beiden Esten die Erwartungen nie erfüllen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal