Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball - VfR Aalen: Strafe wegen brennender Bengalos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

VfR Aalen: Strafe wegen brennender Bengalos

22.01.2015, 16:52 Uhr | dpa

Fußball - VfR Aalen: Strafe wegen brennender Bengalos. Aalens Anhänger brennen Pyrotechnik ab.

Aalens Anhänger brennen Pyrotechnik ab. Foto: Stefan Puchner. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Der VfR Aalen muss wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger 12 000 Euro Strafe bezahlen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ahndete damit Zwischenfälle bei zwei Partien des Zweitligisten.

Im Punktspiel beim 1. FC Heidenheim zündeten VfR-Fans pyrotechnische Gegenstände. Sie warfen auch drei noch brennende Bengalos in den Innenraum. Gegen RB Leipzig landete während einer Spielunterbrechung in der 90. Minute ein Knallkörper im Strafraum der Gäste. Nach DFB-Angaben hat der VfR Aalen dem Urteil zugestimmt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017