Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball - Umfrage: DFL und Vereine sollen bei Risikospielen zahlen

...

Fußball  

Umfrage: DFL und Vereine sollen bei Risikospielen zahlen

27.01.2015, 12:10 Uhr | dpa

Fußball - Umfrage: DFL und Vereine sollen bei Risikospielen zahlen. Bei Risikospielen ist die Polizei im Großeinsatz.

Bei Risikospielen ist die Polizei im Großeinsatz. Foto: Bernd Wüstneck. (Quelle: dpa)

Allensbach (dpa) - In der Diskussion um die Kostenübernahme von Polizeieinsätzen bei Fußball-Risikospielen sieht die Hälfte der Deutschen in erster Linie die Bundesligavereine und die Deutsche Fußball-Liga (DFL) in der Pflicht.

50 Prozent der Bürger sind demnach der Auffassung, dass die Clubs oder die DFL die Kosten vollständig tragen sollten. Wie eine Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach ergab, sind 33 Prozent der Ansicht, dass sich die Bundesländer sowie Vereine und DFL die Kosten teilen sollten.

Nur sechs Prozent der Deutschen befürworten die bisherige Regelung, dass die Kosten für die Polizeieinsätze komplett von den Bundesländern getragen werden. Der Rest machte keine klaren Angaben.

Bremen will als erstes Bundesland künftig das Geld für Hochsicherheitsspiele teilweise von der DFL zurückfordern. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach und DFL-Präsident Reinhard Rauball hatten sich wiederholt gegen diese Initiative ausgesprochen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Pfannen, Töpfe, Schüsseln, Standmixer u.v.m.
Freude in der Küche - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Wohn-Trend 2018: individuelle Kunst für die Wand
die einzigartigen Motive bei JUNIQE entdecken
Wandbilder für Ihr Zuhause bei JUNIQE!
Shopping
Übergangs-Blousson im Ange- bot für 89,99 € statt 149,99 €
jetzt entdecken bei Babista.de
Blousson für 89,99 € statt 149,99 € bei BABISTA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018