Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball - Paderborn setzt auf Routine: Vertrag für Stürmer Lakic

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Paderborn setzt auf Routine: Vertrag für Stürmer Lakic

30.01.2015, 12:25 Uhr | dpa

Fußball - Paderborn setzt auf Routine: Vertrag für Stürmer Lakic. Srdjan Lakic soll in Paderborn für Tore sorgen.

Srdjan Lakic soll in Paderborn für Tore sorgen. Foto: Uwe Anspach. (Quelle: dpa)

Paderborn (dpa) - Der SC Paderborn setzt im Kampf um den Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga auf einen routinierten Angreifer.

Kurz vor Ende der Transferperiode reagierte der Club auf den Ausfall seines Stürmers Marvin Ducksch und verpflichtete den 31 Jahre alten Srdjan Lakic vom 1. FC Kaiserslautern. "Srdjan ist ein Torjäger mit einem erstklassigen Kopfballspiel. Insbesondere bei Flanken und Standardsituationen werden wir mit dieser Qualität mehr Torgefährlichkeit ausstrahlen", sagte Paderborns Trainer André Breitenreiter bei der Präsentation des Profis.

Lakic, der noch bis zum Ende der Saison bei den Pfälzern unter Vertrag stand, erhält beim Bundesliga-Neuling einen für Bundesliga und 2. Liga gültigen Kontrakt bis zum 30. Juni 2016 plus Option auf eine weitere Spielzeit. Zur Ablösesumme wurde nichts bekannt, nach Informationen des Fachmagazins "kicker" soll sie bei etwa 350 000 Euro liegen.

"Wir mussten nach dem Ausfall von Ducksch reagieren. Wir freuen uns sehr, dass der Transfer frühzeitig geklappt hat", erklärte Paderborns Geschäftsführer Sport, Michael Born. Lakic soll bereits zum Rückrundenauftakt beim FSV Mainz 05 am Samstag im Kader stehen. "Ich freue mich, der Paderborner Mannschaft in den nächsten 17 Spielen und auch darüber hinaus weiterhelfen zu können", sagte er."Er wird uns mit seiner Bundesliga-Erfahrung im Kampf um den Klassenerhalt helfen", meinte Breitenreiter.

Lakic stand seit 2006 bei verschiedenen Clubs in Deutschland unter Vertrag. Am längsten spielte er beim 1. FC Kaiserslautern, für den er in der aktuellen Zweitligasaison sechs Treffer erzielte. In insgesamt 170 Meisterschaftsspielen in beiden Ligen erzielte Lakic 47 Treffer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017