Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

1. FC Union Berlin verpflichtet Braunschweiger Außenverteidiger Kessel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Union verpflichtet Braunschweiger Außenverteidiger Kessel

01.04.2015, 18:11 Uhr | dpa

1. FC Union Berlin verpflichtet Braunschweiger Außenverteidiger Kessel. Der Braunschweiger Benjamin Kessel (r) geht nach Berlin.

Der Braunschweiger Benjamin Kessel (r) geht nach Berlin. Foto: Alexander Körner. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Zweitligist 1. FC Union Berlin hat für die kommende Spielzeit Benjamin Kessel vom Liga-Konkurrenten Eintracht Braunschweig ablösefrei verpflichtet. Wie der Verein mitteilte, erhält der Verteidiger einen Zweijahresvertrag.

Kessel hat für die Niedersachsen 20 Erstliga-Partien bestritten und dabei zwei Tore erzielt. In den bislang 21 Zweitliga-Begegnungen dieser Saison kam der 27-Jährige auf fünf Treffer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal