Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball - Fußball-Wettskandal: Geldstrafe für Ex-Profi Schnitzler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Fußball-Wettskandal: Geldstrafe für Ex-Profi Schnitzler

30.04.2015, 15:53 Uhr | dpa

Fußball - Fußball-Wettskandal: Geldstrafe für Ex-Profi Schnitzler. René Schnitzler muss eine Geldstrafe zahlen.

René Schnitzler muss eine Geldstrafe zahlen. Foto: Roland Weihrauch. (Quelle: dpa)

Bochum (dpa) - Der frühere Fußballprofi René Schnitzler ist vom Vorwurf des Wettbetruges freigesprochen worden. Das Bochumer Landgericht hat eine Geldstrafe von 900 Euro wegen Steuerhinterziehung gegen ihn verhängt.

Schnitzler hatte der Wettmafia 2008 zwar zugesichert, Spiele seines damaligen Clubs FC St. Pauli zu manipulieren. Nach Ansicht der Richter gebe es erhebliche Zweifel, ob die Manipulationszusage wirklich ernst gemeint war. Eine Verurteilung wegen Betruges sei deshalb nicht möglich.

Schnitzler selbst hatte behauptet, dass alles nur vorgegaukelt war. Weil Schnitzler jedoch mindestens 60 000 Euro Bestechungsgeld von der Wettmafia angenommen und nicht versteuert habe, hat er wegen Steuerhinterziehung eine Geldstrafe erhalten.

Auch der niederländische Wettanbieter Paulus R. und ein Mittelsmann wurden vom Vorwurf des Wettbetruges freigesprochen. Paulus R. wurde sofort nach der Urteilsverkündung aus der Untersuchungshaft entlassen. In seinem Fall sei die Anwendung des deutschen Strafrechts nicht möglich, hieß es im Urteil. Alle Absprachen und Geldübergaben hätten in den Niederlanden - und damit im Ausland - stattgefunden.

Die Staatsanwaltschaft hatte das völlig anders gesehen und für alle drei Angeklagten Bewährungsstrafen beantragt. Konkret war es im Prozess um Spiele des FC St. Pauli gegen Mainz 05, Alemannia Aachen und Hansa Rostock aus dem Zweitliga-Jahr 2008 gegangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal