Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball - Punktabzug: VfR Aalen ruft Schiedsgericht an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Punktabzug: VfR Aalen ruft Schiedsgericht an

09.05.2015, 14:35 Uhr | dpa

Fußball - Punktabzug: VfR Aalen ruft Schiedsgericht an. Immerhin sportlich konnten die Aalener wieder einen Erfolg - in Düsseldorf - verbuchen.

Immerhin sportlich konnten die Aalener wieder einen Erfolg - in Düsseldorf - verbuchen. Foto: Roland Weihrauch. (Quelle: dpa)

Aalen (dpa) - Fußball-Zweitligist VfR Aalen schöpft im Kampf gegen den Abzug von zwei Punkten für die laufende Saison alle Mittel aus. Der Club kündigte am Samstag den Gang vor das Ständige Schiedsgericht an.

"Wir wollen mit diesem Schritt versuchen, den aus unserer Sicht unberechtigten Punktabzug zu vermeiden", begründete Carl Ferdinand Meidert, geschäftsführendes Präsidiumsmitglied, die Entscheidung. Zuvor war der Verein bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) in zwei Instanzen mit seinen Beschwerden gegen den Punktabzug gescheitert. Zuletzt hatte der Ligavorstand am 27. April die DFL-Entscheidung bestätigt, dem VfR aufgrund wiederholten Verstoßes gegen die Lizenzierungsauflage, das negative Eigenkapital um fünf Prozent zu verbessern, zwei Zähler abzuerkennen.

Die DFL wies auf die Lizenzierungsordnung hin, die in diesem Fall das Strafmaß genau festschreibe und keinen Spielraum zulasse. "Falls im darauf folgenden Jahr das negative korrigierte Eigenkapital verschlechtert wird, hat dies die sofortige Aberkennung von zwei Gewinnpunkten zur Folge", heißt es in dem entsprechenden Paragrafen.

Der VfR Aalen hatte am Freitagabend mit 2:0 bei Fortuna Düsseldorf gewonnen und sich damit die Chance auf den Klassenverbleib erhalten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal