Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

FC Ingolstadt - Sportdirektor Linke: Machen "den Sack zu"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga  

Ingolstadts Sportdirektor Linke: Machen "den Sack zu"

11.05.2015, 15:14 Uhr | dpa

FC Ingolstadt - Sportdirektor Linke: Machen "den Sack zu". Ingolstadts Sportdirektor Thomas Linke ist sich sicher, dass es am Sonntag mit dem Aufstieg klappt.

Ingolstadts Sportdirektor Thomas Linke ist sich sicher, dass es am Sonntag mit dem Aufstieg klappt. Foto: Thomas Eisenhuth. (Quelle: dpa)

Ingolstadts Sportdirektor Thomas Linke erwartet nach dem vertagten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga am Sonntag im Zweitliga-Heimspiel gegen RB Leipzig den großen Coup.

"Wir werden uns schütteln, und dann nächste Woche den Sack zumachen. Die Kraft dazu sollten wir jedenfalls haben", sagte Linke in einem Interview dem "Donaukurier". Dem FC Ingolstadt hätte am vergangenen Wochenende ein Punkt beim VfL Bochum gereicht. Stattdessen gab es aber eine 1:3-Niederlage.

Nun soll gegen Leipzig am Ende einer kräftezehrenden Saison der Aufstieg perfekt gemacht werden. "Ich glaube schon, dass unsere Mannschaft in der Lage ist, sich in den letzten beiden Partien noch mal zu konzentrieren", erklärte Linke.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal