Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

VfL Bochum löst Vertrag mit Sestak

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

VfL Bochum löst Vertrag mit Sestak

18.05.2015, 11:37 Uhr | dpa

VfL Bochum löst Vertrag mit Sestak. Bochum und Stürmer Stanislav Sestak trennen sich.

Bochum und Stürmer Stanislav Sestak trennen sich. Foto: Timm Schamberger. (Quelle: dpa)

Fußball-Zweitligist VfL Bochum und Stürmer Stanislav Sestak haben ihren Vertrag "mit sofortiger Wirkung" gelöst, teilte der Verein mit. Der Kontrakt mit dem 32-Jährigen lief eigentlich noch bis zum 30. Juni 2016.

"Wir haben mit Stanislav Sestak eine Übereinkunft erzielt, die beiden Seiten gerecht wird", sagte VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter. Der Spieler selbst habe um Auflösung des Vertrags gebeten. "Er hatte das Gefühl, dass er unter dem neuen Cheftrainer zukünftig nicht die Einsatzzeit bekommen würde, die er sich erhofft. Bei solcherlei Zweifeln sind wir der Meinung, dass eine möglichst rasche und saubere Trennung die beste Lösung ist", ergänzte Hochstätter. Sestak bestritt insgesamt 120 Pflichtspiele (37 Treffer) für den VfL.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017