Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Einsatz von KSC-Profi Yamada gegen HSV weiter offen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Einsatz von KSC-Profi Yamada gegen HSV weiter offen

30.05.2015, 13:24 Uhr | dpa

Fußball: Einsatz von KSC-Profi Yamada gegen HSV weiter offen. Hiroki Yamada konnte bereits im Hinspiel nicht spielen.

Hiroki Yamada konnte bereits im Hinspiel nicht spielen. Foto: Thomas Eisenhuth. (Quelle: dpa)

Karlsruhe (dpa) - Der Einsatz von Hiroki Yamada vom Zweitligisten Karlsruher SC im Relegationsrückspiel am Montag gegen Bundesligist Hamburger SV ist weiter fraglich.

Der Mittelfeldspieler hat Wadenprobleme, die ihn schon beim 1:1 im Hinspiel am Donnerstag zum Zuschauen zwangen. Der 26 Jahre alte Leistungsträger absolvierte am Samstag aber wieder leichtes Training, das am Sonntag gesteigert werden soll, sagte KSC-Trainer Markus Kauczinski.

Torjäger Rouwen Hennings, der den KSC-Treffer in Hamburg erzielt hatte, kann spielen. Sein Knöchel, der ihm vor dem Hinspiel Probleme bereitet hatte, sei zwar wieder etwas dicker gewesen, meinte der Coach. "Aber das sollte kein Problem sein." Die Chancen auf die Bundesliga-Rückkehr des KSC nach sechs Jahren bezifferte Kauczinski auf "50 zu 50". "Wir wollen das Spiel zu Hause gewinnen und einen genauso beherzten Auftritt wie in Hamburg abliefern."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal