Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: FC St. Pauli trennt sich von Abwehrspieler Schachten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FC St. Pauli trennt sich von Abwehrspieler Schachten

31.05.2015, 12:47 Uhr | dpa

Fußball: FC St. Pauli trennt sich von Abwehrspieler Schachten. Sebastian Schachten wird den FC St.

Sebastian Schachten wird den FC St. Pauli verlassen. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat den Vertrag mit Abwehrspieler Sebastian Schachten nicht verlängert. Der 30-Jährige werde den Verein nach vier Jahren am Millerntor noch im Sommer verlassen, teilte der Fußball-Zweitligist mit.

Sportchef Thomas Meggle nannte darin finanzielle Gründe als ausschlaggebend für das Aus: "Aufgrund finanzieller Einbußen, wie bei den TV-Geldern, können wir nicht jede Position mit zwei gleichstarken Spielern besetzen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal