Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Aufsichtsratschef Makko beim VfR Aalen zurückgetreten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Aufsichtsratschef Makko beim VfR Aalen zurückgetreten

02.06.2015, 16:49 Uhr | dpa

Aalen (dpa) - Nach dem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga ist Aufsichtsratschef Jörn Makko beim VfR Aalen zurückgetreten. Auch der Böbinger Bürgermeister Jürgen Stempfle, der vor einem Jahr in dieses Gremium gewählt worden war, hat sein Amt niedergelegt.

Nach dem Rücktritt des Aufsichtsratschefs übernimmt nun vorerst einer seiner Stellvertreter, Uwe Burkhardt. Er wolle den Bestrebungen, den Verein strukturell neu auszurichten, nicht im Wege stehen, begründete Makko seinen Rücktritt. Vor 19 Monaten hatte er sein Amt angetreten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017