Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Orban geht von Lautern zu Ligakonkurrent Leipzig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Orban geht von Lautern zu Ligakonkurrent Leipzig

16.06.2015, 19:23 Uhr | dpa

Fußball: Orban geht von Lautern zu Ligakonkurrent Leipzig. Willi Orban nutzt seine Ausstiegsklausel und geht zu RB Leipzig.

Willi Orban nutzt seine Ausstiegsklausel und geht zu RB Leipzig. Foto: Fredrik von Erichsen. (Quelle: dpa)

Kaiserslautern (dpa) - Fußballprofi Willi Orban wechselt vom Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern zu Ligakonkurrent RB Leipzig.

Der Innenverteidiger und Kapitän nutze eine Ausstiegsklausel in seinem ursprünglich noch bis 2016 laufenden Vertrag, teilte der 1. FCK mit. Zur Vertragslaufzeit des 22 Jahre alten Junioren-Nationalspielers und weiteren Transfermodalitäten machte Kaiserslautern keine Angaben. Orban spielte seit 1997 für die "Roten Teufel" und durchlief sämtliche Jugendmannschaften des Vereins.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017