Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

SpVgg Greuther Fürth startet mit neuem Coach in die Saison

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Fürth startet mit neuem Coach in die Saison

22.06.2015, 15:50 Uhr | dpa

SpVgg Greuther Fürth startet mit neuem Coach in die Saison. Fürths neuer Trainer Stefan Ruthenbeck leitet den Trainingsauftakt.

Fürths neuer Trainer Stefan Ruthenbeck leitet den Trainingsauftakt. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Fürth (dpa) - Unter dem neuen Trainer Stefan Ruthenbeck hat Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth die Vorbereitung auf die neue Saison aufgenommen.

Insgesamt 25 Spieler, darunter sechs Neuzugänge und drei in den Kader geholte Akteure aus dem eigenen Nachwuchs, absolvierten in Fürth die Eröffnungseinheit.

Nach dem Beinahe-Abstieg der Franken in der vergangenen Saison soll der 43 Jahre alte Trainer, der vom Absteiger VfR Aalen kam, in erster Linie für sportliche Stabilität sorgen. In der Vorbereitung muss Ruthenbeck nach dem Abgang von Torhüter und Kapitän Wolfgang Hesl eine neue Nummer 1 und einen neuen Spielführer finden. "Es gibt ein paar Kandidaten, aber da möchte ich die Entwicklung abwarten, wer sticht heraus, wer zeigt, dass er führen will", sagte der neue Fürther Trainer zur Kapitänsfrage.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017