Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Kaiserslautern verkauft U21-Nationalspieler Hofmann

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Kaiserslautern verkauft U21-Nationalspieler Hofmann

23.07.2015, 19:06 Uhr | dpa

Fußball: Kaiserslautern verkauft U21-Nationalspieler Hofmann. Philipp Hofmann geht in die 2.

Philipp Hofmann geht in die 2. Liga Englands. Foto: Thomas Eisenhuth. (Quelle: dpa)

Kaiserslautern (dpa) - Einen Tag vor dem Saisonstart in der zweiten Liga hat der 1. FC Kaiserslautern seinen

U21-Nationalspieler Philipp Hofmann nach England verkauft. Der 22 Jahre alte Stürmer wechselt nach einer Saison bei den "Roten Teufeln" zum Brentford FC in die zweite Liga. Für den FCK erzielte Hofmann in 30 Zweitligaspielen sechs Tore. Sein Vertrag lief noch bis 2017 und wurde nach Vereinsangaben vom Donnerstagabend aufgelöst. Zu Ablösevereinbarungen machten die Pfälzer am Tag vor dem Zweitliga-Auftakt gegen den MSV Duisburg keine Angaben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal