Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: FSV Frankfurt leiht Aoudia nach Algerien aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FSV Frankfurt leiht Aoudia nach Algerien aus

24.07.2015, 16:54 Uhr | dpa

Fußball: FSV Frankfurt leiht Aoudia nach Algerien aus. Amine Aoudia spielt jetzt in der Heimat.

Amine Aoudia spielt jetzt in der Heimat. Foto: Frank Rumpenhorst. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat kurz vor Saisonstart Mohamed Amine Aoudia für ein Jahr an den algerischen Club USM Algier verliehen.

Zuvor wurde der Vertrag des Stürmers ohne Ausstiegsklausel bis zum 30. Juni 2018 verlängert, teilten die Hessen mit. Über die Ausleihmodalitäten des Algeriers wurde Stillschweigen vereinbart. Aoudia war im Sommer 2014 trotz Kreuzbandrisses von Dynamo Dresden zum FSV Frankfurt gewechselt und erzielte in der Rückrunde in neun Spielen zwei Treffer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017