Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Sportgericht sperrt Nürnberger Bulthuis für ein Spiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Sportgericht sperrt Nürnberger Bulthuis für ein Spiel

28.07.2015, 17:37 Uhr | dpa

Fußball: Sportgericht sperrt Nürnberger Bulthuis für ein Spiel. Dave Bulthuis flog gegen den SC Freiburg mit Rot vom Platz.

Dave Bulthuis flog gegen den SC Freiburg mit Rot vom Platz. Foto: Patrick Seeger. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Wegen Beleidigung des Schiedsrichter-Assistenten in einem leichteren Fall muss Zweitligist 1. FC Nürnberg ein Spiel auf seinen Profi Dave Bulthuis verzichten. Dieses Urteil seines Sportgerichts gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bekannt.

Bulthuis war in der 84. Minute beim 3:6 beim SC Freiburg am Montagabend von dem Hamburger Schiedsrichter Tobias Stieler des Feldes verwiesen worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal