Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Zwei Spieler von Leipzig fallen mit Knieverletzungen aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Zwei Spieler von Leipzig fallen mit Knieverletzungen aus

11.08.2015, 20:32 Uhr | dpa

Fußball: Zwei Spieler von Leipzig fallen mit Knieverletzungen aus. Leipzig muss wahrscheinlich am Samstag auf Stefan Hierländer verzichten.

Leipzig muss wahrscheinlich am Samstag auf Stefan Hierländer verzichten. Foto: Friso Gentsch. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa) - Zwei Defensivspieler von Fußball-Zweitligist RB Leipzig haben sich beim DFB-Pokalspiel gegen den VfL Osnabrück Knieverletzungen zugezogen.

Wie der Verein mitteilte, erlitt Innenverteidiger Atınç Nukan eine Kapsel- und Bandverletzung an der Patellasehne im linken Knie und fällt mindestens drei Wochen aus. Der Österreicher Stefan Hierländer muss aufgrund einer starken Prellung des Wadenbeinköpfchens im rechten Knie mehrere Tage aussetzen. Damit wird Hierländer voraussichtlich beim Auswärtsspiel am Samstag gegen Eintracht Braunschweig fehlen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Freizügig 
So lasziv hat man Beatrice Egli noch nie gesehen

Das Schlager nicht gleich brav bedeutet, beweist Beatrice Egli nun in ihrem Musikvideo. Video


Shopping
Shopping
Stylische T-Shirts für Herren von TOM TAILOR

Shirts in vielen Farben & Designs. Jetzt Lieblingsshirt aus der neuen Kollektion shoppen bei TOM TAILOR. Shopping

Shopping
Riesige Auswahl an trendi- gen Wohnzimmermöbeln

Sofas, Wohnwände, Lampen u. v. m. bequem zuhause auswählen & bestellen bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal