Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

1. FC Nürnberg droht wohl Punktabzug: Werden Spieler abgegeben?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Club muss wohl Spieler abgeben  

"Bild": 1. FC Nürnberg droht Punktabzug

13.08.2015, 13:56 Uhr | t-online.de, sid

1. FC Nürnberg droht wohl Punktabzug: Werden Spieler abgegeben?. Nürnbergs sportlichem Leiter Wolfgang Wolf (li.) und Coach René Weiler dürften turbulente Tage bevorstehen. (Quelle: imago/Zink)

Nürnbergs sportlichem Leiter Wolfgang Wolf (li.) und Coach René Weiler dürften turbulente Tage bevorstehen. (Quelle: Zink/imago)

Der 1. FC Nürnberg ist offenbar in finanzielle Schieflage geraten. Dem Zweitligist droht wegen Finanzproblemen wohl ein Punktabzug. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung muss der Club bis Ende des Monats einen Transferüberschuss von gut 2,5 Millionen Euro erzielen, um eine Strafe zu vermeiden. Bei der Lizenzierung soll dies eine Auflage der Deutschen Fußball Liga (DFL) gewesen sein.

Sollte der 1. FC Nürnberg die geforderte Summe nicht erwirtschaften, würde dem Club im laufenden Spielbetrieb Punkte abgezogen. Zuletzt wurden der VfR Aalen und der SV Sandhausen auf diese Weise von der DFL sanktioniert.

Die Nürnberger wollen nun angeblich Spieler verkaufen. Laut "Bild" sind die Mittelfeldspieler Niklas Stark und Ondrej Petrak sowie Stürmer Jakub Sylvestr Kandidaten für einen Wechsel.

Der FCN rangiert nach zwei Spieltagen mit drei Punkten auf dem zehnten Tabellenplatz der 2. Bundesliga. Zum Saisonauftakt hatten die Franken mit 3:6 (1:4) beim SC Freiburg verloren, am zweiten Spieltag setzte sich die Mannschaft von René Weiler mit 3:2 (2:1) gegen den 1. FC Heidenheim durch.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal