Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Karlsruher SC leiht Gouaida vom Hamburger SV aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Karlsruher SC leiht Gouaida vom Hamburger SV aus

26.08.2015, 12:29 Uhr | dpa

Fußball: Karlsruher SC leiht Gouaida vom Hamburger SV aus. Mohamed Gouaida kommt aus Hamburg zum KSC.

Mohamed Gouaida kommt aus Hamburg zum KSC. Foto: Christian Charisius. (Quelle: dpa)

Karlsruhe (dpa) - Offensivspieler Mohamed Gouaida wechselt vom Hamburger SV auf Leihbasis für ein Jahr zum Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC.

"Mohamed ist ein laufstarker und kreativer Spieler, der uns variabler machen wird. Wir erhoffen uns, durch ihn schwerer auszurechnen zu sein", sagte KSC-Sportdirektor Jens Todt. Für den HSV kam Gouaida auf elf Bundesligaeinsätze. Zudem bestritt er drei Länderspiele für Tunesien.

"Die Mannschaft spielt einen sehr guten Fußball, das war schon im letzten Jahr so und ist auch jetzt wieder der Fall – und das ist gut für mich", erklärte Gouaida. Der 22-Jährige, der sowohl die tunesische als auch die französische Staatsbürgerschaft besitzt, wurde in der Fußballschule von Racing Strasbourg ausgebildet. Vor seinem Wechsel zum HSV stand er beim SC Freiburg unter Vertrag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal