Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Park wechselt vom Karlsruher SC zu Hobro IK 

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Park wechselt vom Karlsruher SC zu Hobro IK 

31.08.2015, 13:48 Uhr | dpa

Fußball: Park wechselt vom Karlsruher SC zu Hobro IK . Jung-Bin Park wechselt nach Dänemark.

Jung-Bin Park wechselt nach Dänemark. Foto: Uli Deck. (Quelle: dpa)

Karlsruhe (dpa) - Der Südkoreaner Jung-Bin Park wechselt vom Zweitligisten Karlsruher SC zum dänischen Erstligisten Hobro IK. Parks Vertrag bei den Badenern lief ursprünglich bis 2016.

"Jung-Bin hatte es bei uns zuletzt schwer, auf Einsatzzeiten zu kommen", sagte Sportdirektor Jens Todt. Der Mittelfeldspieler absolvierte beim KSC 15 Zweitliga-Partien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017