Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Piossek wechselt von Münster nach Kaiserslautern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Piossek wechselt von Münster nach Kaiserslautern

31.08.2015, 16:54 Uhr | dpa

Fußball: Piossek wechselt von Münster nach Kaiserslautern. Marcus Piossek ist jetzt Lauterer.

Marcus Piossek ist jetzt Lauterer. Foto: Bernd Thissen. (Quelle: dpa)

Kaiserslautern (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat kurz vor Transferschluss Mittelfeldspieler Marcus Piossek und Außenstürmer Robert Pich verpflichtet.

Der 26-Jährige Piossek kommt von Preußen Münster und erhielt bei den "Roten Teufeln" ebenso wie Robert Pich vom polnischen Club Slask Wroclaw einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Dies teilte der FCK mit.

"Marcus ist ein kreativer Spieler für die offensive Außenbahn, der auf dem Platz viel Aufwand betreibt und eine gute Torquote vorweisen kann", sagte Sportdirektor Markus Schupp über den ehemaligen polnischen U 21-Nationalspieler Piossek, der in der 3. Liga in der vergangenen Saison in 36 Spielen sechs Tore erzielte. Pich empfahl sich mit zehn Tore und fünf Assists in 37 Spielen der polnischen Liga.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017