Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball - Nach Ausraster: Bochum bedauert Wortwahl Verbeeks

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Nach Ausraster: Bochum bedauert Wortwahl Verbeeks

22.09.2015, 14:09 Uhr | dpa

Fußball - Nach Ausraster: Bochum bedauert Wortwahl Verbeeks. Bochums Trainer Gertjan Verbeek hat sich gegenüber Journalisten in der Wortwahl vergriffen.

Bochums Trainer Gertjan Verbeek hat sich gegenüber Journalisten in der Wortwahl vergriffen. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Bochum (dpa) - Nach der Verbalattacke von Chefcoach Gertjan Verbeek auf Journalisten der "Bild"-Zeitung hat Fußball-Zweitligist VfL Bochum sein Bedauern geäußert.

Verbeek habe eingeräumt, "dass die verwendeten Kraftausdrücke sicher nicht die richtige Wortwahl waren", erklärte der Verein. Der Trainer habe zudem niemanden persönlich beleidigen wollen: "Dafür entschuldigt er sich." In der Sache an sich habe Verbeek allerdings vollkommen Recht, ließ der VfL wissen.

Der Niederländer Verbeek hatte sich während der Pressekonferenz vor dem Spiel der Bochumer in Bielefeld mit harschen Worten an die "Bild"-Reporter gewandt. "Verbeek spricht vom Meistertitel", hatte das Boulevard-Blatt unter Berufung auf Verbeek-Aussagen bei Sport1 getitelt. Tatsächlich hatte der Trainer nach dem 1:1 des Zweitliga-Spitzenreiters gegen Fortuna Düsseldorf festgestellt: "Wir sind angetreten, um Meister zu werden. Die Ambition muss immer sein, raus aus der zweiten Liga und aufsteigen in die erste, aber das wird schwer."

Der Chefcoach warf der Zeitung auf der Pressekonferenz vor, eine verkürzte Überschrift formuliert zu haben. "Wir wollen keine Ziele ausgeben. Ich habe nicht gesagt, dass wir Meister werden wollen", sagte der Fußball-Lehrer. Der VfL hat nach sieben Spieltagen noch keine Partie verloren und führte vor dem Auftritt in Bielefeld die Tabelle an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal