Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Neuer Gerichtstermin Düwel gegen Union 

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Neuer Gerichtstermin Düwel gegen Union 

28.10.2015, 15:46 Uhr | dpa

Fußball: Neuer Gerichtstermin Düwel gegen Union . Der Streit zwischen Norbert Düwel und Union Berlin geht vor Gericht.

Der Streit zwischen Norbert Düwel und Union Berlin geht vor Gericht. Foto: Matthias Balk. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Klage des früheren Trainers Norbert Düwel gegen seine Kündigung beim 1. FC Union Berlin wird nun doch vor Gericht verhandelt. Für den 20. November (12.30 Uhr) wurde erneut ein Termin angesetzt, wie das Arbeitsgericht mitteilte.

Der Versuch, sich außergerichtlich zu einigen, sei gescheitert. Ein zuvor für den 16. Oktober anberaumter Termin war Ende September wieder abgesagt worden.

Düwel war am 31. August beim Fußball-Zweitligisten beurlaubt worden, nachdem die Berliner in den ersten sechs Pflichtspielen der Saison sieglos geblieben waren. Düwel klagte gegen diese Kündigung, sein Vertrag lief ursprünglich bis 2017.

Im Sommer 2014 hatte der Trainer sein Amt bei Union angetreten und mit dem Team in der vergangenen Saison der 2. Bundesliga den siebten Platz belegt. Zwischen beiden Parteien geht es um die Höhe der Abfindung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal