Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: "Löwen"-Profi Simon erleidet Kreuz- und Innenbandriss

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

"Löwen"-Profi Simon erleidet Kreuz- und Innenbandriss

02.11.2015, 17:34 Uhr | dpa

Fußball: "Löwen"-Profi Simon erleidet Kreuz- und Innenbandriss. Krisztian Simon hat sich schwer am Knie verletzt.

Krisztian Simon hat sich schwer am Knie verletzt. Foto: Tobias Hase. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Der TSV 1860 München muss lange auf Krisztian Simon verzichten. Wie der Zweitligist mitteilte, erlitt der Mittelfeldakteur einen Kreuz- und Innenbandriss im Knie. Der Ungar wird operiert.

Simon war wegen der Verletzung beim 1:0 der "Löwen" gegen den MSV Duisburg in der 36. Minute ausgewechselt worden. "Höchstwahrscheinlich ist es schon eine schwere Knieverletzung", hatte Trainer Benno Möhlmann bereits nach dem Schlusspfiff gesagt.

Der ungarische Offensivakteur wurde noch am Sonntagnachmittag geröntgt, am Montag stand dann eine MRT-Untersuchung an, die die bittere Vermutung der Münchner bestätigte. Ein weiterer Einsatz des 1860-Profis in dieser Saison ist unwahrscheinlich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017