Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Nürnbergs Torwart Schäfer will Karriere im Sommer beenden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Nürnbergs Torwart Schäfer will Karriere im Sommer beenden

02.11.2015, 21:30 Uhr | dpa

Fußball: Nürnbergs Torwart Schäfer will Karriere im Sommer beenden. Raphael Schäfer will seine Torwart-Karriere beenden.

Raphael Schäfer will seine Torwart-Karriere beenden. Foto: Timm Schamberger. (Quelle: dpa)

Nürnberg (dpa) - Torwart Raphael Schäfer vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg will seine Karriere nach der laufenden Saison beenden.

"Im Sommer ist Schluss", sagte der 36-Jährige am Rande der Partie gegen den Karlsruher SC dem TV-Sender Sky. Schäfers Vertrag bei den Franken läuft im Juni 2016 aus. Der Routinier ist zurzeit sportlich nicht erste Wahl beim FCN, mit dem er 2007 den DFB-Pokal gewann.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017