Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Keine Tore zwischen Kaiserslautern und Ingolstadt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Keine Tore zwischen Kaiserslautern und Ingolstadt

16.01.2016, 18:13 Uhr | dpa

Fußball: Keine Tore zwischen Kaiserslautern und Ingolstadt. Ingolstadts Trainer Ralph Hasenhuettl sah ein torloses Unentschieden seiner Mannschaft gegen Zweitligist Kaiserslautern.

Ingolstadts Trainer Ralph Hasenhuettl sah ein torloses Unentschieden seiner Mannschaft gegen Zweitligist Kaiserslautern. Foto: Armin Weigel. (Quelle: dpa)

Kaiserslautern (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Ingolstadt ist eine Woche vor dem Rückrundenstart nicht über ein Unentschieden beim Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern hinausgekommen.

Der Aufsteiger musste sich mit einem 0:0 begnügen. Zum Auftakt der zweiten Saisonhälfte am kommenden Samstag erwartet Ingolstadt den FSV Mainz 05.

Für den Zweitligisten aus der Pfalz war es erst das zweite Testspiel der Winter-Vorbereitung. Im Mittelpunkt standen auf beiden Seiten Debütanten. Beim FCK kam der Isländer Jon Dadi Bödwarsson in der zweiten Halbzeit zu seinem ersten Einsatz. Für Ingolstadt lief Dario Lezcano, der am Tag zuvor für geschätzte 2,5 Millionen Euro vom FC Luzern, erstmals auf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal