Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Ungarns Nationalspieler Kalmar von Leipzig nach Frankfurt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ungarns Nationalspieler Kalmar von Leipzig nach Frankfurt

28.01.2016, 15:21 Uhr | dpa

Fußball: Ungarns Nationalspieler Kalmar von Leipzig nach Frankfurt. Mittelfeldspieler Zsolt Kalmar soll beim FSV Frankfurt Spielpraxis sammeln.

Mittelfeldspieler Zsolt Kalmar soll beim FSV Frankfurt Spielpraxis sammeln. Foto: Jan Woitas. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat sich mit dem ungarischen Nationalspieler Zsolt Kalmar verstärkt. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt auf Leihbasis bis zum Saisonende vom Ligakonkurrenten RB Leipzig.

"Zsolt wird uns qualitativ weiterhelfen, er verfügt über einen sehr guten Schuss und eine gute Technik. Er kann auf jeder Position im Mittelfeld spielen", sagte FSV-Geschäftsführer Clemens Krüger. Kalmar kam in der Hinrunde nur viermal für die Leipziger zum Einsatz. Für die Nationalmannschaft Ungarns bestritt er 15 Länderspiele.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Anzeige
1000 Tester für Hörgeräte gesucht - jetzt Platz sichern

Teilnehmen und die neueste Hörgeräte-Generation kostenlos testen. zur Audibene Hörstudie. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal