Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Schwere Verletzung von Braunschweigs Kapitän Correia

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Schwere Verletzung von Braunschweigs Kapitän Correia

07.03.2016, 14:40 Uhr | dpa

Fußball: Schwere Verletzung von Braunschweigs Kapitän Correia. Braunschweigs Marcel Correia musste verletzt ausgewechselt werden.

Braunschweigs Marcel Correia musste verletzt ausgewechselt werden. Foto: Peter Steffen. (Quelle: dpa)

Braunschweig (dpa) - Der Braunschweiger Kapitän Marcel Correia fällt bis zum Ende der Zweitliga-Saison aus. Der Mittelfeldspieler hat sich beim 1:1 gegen den MSV Duisburg schwere Verletzungen im linken Fuß zugezogen. 

Correia erlitte nach Eintracht-Angaben eine Teilruptur des Innenbandes sowie einen fast kompletten Abriss der Syndesmosebandes. Weitere Untersuchungen soll es in den nächsten Tagen geben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017