Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Nürnberg-Verteidiger Bulthuis drei Spiele gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Nürnberg-Verteidiger Bulthuis drei Spiele gesperrt

13.04.2016, 15:09 Uhr | dpa

Fußball: Nürnberg-Verteidiger Bulthuis drei Spiele gesperrt. Dave Bulthuis muss für drei Spiele aussetzen.

Dave Bulthuis muss für drei Spiele aussetzen. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg muss im Aufstiegskampf vorerst auf Innenverteidiger Dave Bulthuis verzichten.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den 25-Jährigen für drei Meisterschaftsspiele gesperrt und ihn mit einer Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro belegt, wie der Verband mitteilte. Der Zweitligist akzeptierte die Strafe. Bulthuis hatte einen Gegenspieler beim 1:2 gegen den MSV Duisburg in der Nachspielzeit geschubst und ihm mit einer zur Pistole geformten Hand gedroht.

Der 1. FC Nürnberg steht fünf Spieltage vor Saisonende auf Platz drei der 2. Bundesliga und hat sechs Punkte Rückstand auf die direkten Aufstiegsplätze. Gegen Duisburg kassierte der "Club" die erste Niederlage nach 18 ungeschlagenen Spielen in Serie.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal