Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: RBL kann Aufstieg perfekt machen - Brisanter Abstiegskampf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

RBL kann Aufstieg perfekt machen - Brisanter Abstiegskampf

08.05.2016, 04:21 Uhr | dpa

Fußball: RBL kann Aufstieg perfekt machen - Brisanter Abstiegskampf. RB Leipzig kann den Aufstieg gegen den Karlsruher SC perfekt machen.

RB Leipzig kann den Aufstieg gegen den Karlsruher SC perfekt machen. Foto: Jan Woitas. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Mit einem Sieg gegen den Karlsruher SC wäre der erstmalige Schritt in die Fußball-Bundesliga für RB Leipzig endlich perfekt.

Freiburg könnte die Meisterschale erhalten, und der Kampf gegen den Abstieg in die 3. Liga verspricht Brisanz. Ein Blick auf den vorletzten Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga:

MEISTERSCHALE?: Der SC Freiburg steht bereits als Rückkehrer in die höchste deutsche Spielklasse fest. Sollten die Breisgauer die Zweitliga-Meisterschaft am Sonntag (alle Spiele um 15.30 Uhr) perfekt machen, erhalten sie die Meisterschale direkt nach dem Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim. Harald Strutz, Mitglied des Ligavorstandes, und Ansgar Schwenken, DFL-Direktor für Fußball-Angelegenheiten und Fans, werden in Freiburg sein. Die Freiburger gehen mit einem Vorsprung von vier Punkten auf Verfolger RB Leipzig in die letzten beiden Spiele.

AUFSTIEG: RB Leipzig kann gegen den Karlsruher SC endlich den Aufstieg perfekt machen. Die Sachsen haben fünf Punkte Vorsprung auf den drittplatzierten 1. FC Nürnberg. Die Franken haben den Relegationsplatz bereits sicher. Ihren Wunschtrainer für die kommende Saison haben die ambitionierten Leipziger bereits präsentiert: Vom FC Ingolstadt kommt Ralph Hasenhüttl.

ABSTIEG: Besonders im Fokus steht der Abstiegskampf. Vier der fünf gefährdeten Mannschaften treffen direkt aufeinander. Der 14. 1860 München (31 Punkte/-14 Tore) empfängt den Tabellenletzten SC Paderborn (28 Punkte, -25 Tore), Fortuna Düsseldorf (29 Punkte, -18 Tore) den FSV Frankfurt (29 Punkte, -26 Tore). Der Vorletzte MSV Duisburg (28 Punkte, -23 Tore) spielt beim SV Sandhausen. Eine definitive Entscheidung über den Abstieg in die 3. Liga kann allerdings noch nicht fallen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
Mit dieser Mousse sehen Sie in einer Minute perfekt aus
jetzt entdecken bei asambeauty
Shopping
Glamouröse Abend-Outfits für jeden Anlass kaufen!
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017