Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Düsseldorfer Avevor kehrt zum FC St. Pauli zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Düsseldorfer Avevor kehrt zum FC St. Pauli zurück

29.05.2016, 12:29 Uhr | dpa

Fußball: Düsseldorfer Avevor kehrt zum FC St. Pauli zurück. Christopher Avevor hat in Hamburg einen Vertrag bis zum 30.

Christopher Avevor hat in Hamburg einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 unterschrieben. Foto: Christian Klein. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Abwehrspieler Christopher Avevor kehrt von Fortuna Düsseldorf zum Zweitliga-Konkurrenten FC St. Pauli zurück. Der ablösefrei Fußball-Profi unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

Der gebürtige Kieler wechselte 2012 auf Leihbasis vom Bundesligisten Hannover 96 zum FC St. Pauli, für den er 28 Zweitliga-Partien bestritt. Avevor kehrte 2013 zunächst für ein Jahr nach Hannover zurück, ehe er sich zur Saison 2014/15 Zweitligist Fortuna Düsseldorf anschloss. Für die Fortunen absolvierte der 24-Jährige in zwei Spielzeiten 21 Partien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal