Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Arminia Bielefeld hat mit Rüdiger Rehm einen neuen Cheftrainer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer Trainer bei Arminia Bielefeld  

Rüdiger Rehm wird Nachfolger von Norbert Meier

15.06.2016, 12:11 Uhr | dpa

Arminia Bielefeld hat mit Rüdiger Rehm einen neuen Cheftrainer. Rüdiger Rehm trainiert seit dieser Saison Arminia Bielefeld. (Quelle: imago/Sportfoto Rudel)

Rüdiger Rehm trainiert seit dieser Saison Arminia Bielefeld. (Quelle: imago/Sportfoto Rudel)

Arminia Bielefeld hat einen neuen Cheftrainer: Rüdiger Rehm unterschrieb beim Zweitligisten einen Zweijahresvertrag bis 2018. Damit wird er Nachfolger von Norbert Meier, der zu Bundesligist SV Darmstadt 98 wechselte.

Rehm kommt vom Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach und absolvierte 188 Spiele als Aktiver in der zweiten Bundesliga. 

"Gesamtes Team besser machen"

"Ein Vereinswechsel kam für mich nur dann in Frage, wenn die sportliche Leitung zu hundert Prozent von meiner Arbeit überzeugt ist. Dieses Gefühl hatte ich bei Arminia zu jeder Zeit" ,sagt der 37-Jährige in der Pressemitteilung des Vereins. "Mein Ziel ist es, jeden Spieler individuell aber vor allem die Mannschaft als gesamtes Team über die Saison hinaus besser zu machen."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017