Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

VfL Bochum verpflichtet Marco Stiepermann und Johannes Wurtz aus Fürth

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga  

VfL Bochum verpflichtet Stiepermann und Wurtz aus Fürth

16.06.2016, 13:11 Uhr | dpa

VfL Bochum verpflichtet Marco Stiepermann und Johannes Wurtz aus Fürth. Marco Stiepermann erhält in Bochum einen Vertrag bis zum 30.

Marco Stiepermann erhält in Bochum einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Foto: Guido Kirchner. (Quelle: dpa)

Bochum (dpa) - Die Fußballprofis Marco Stiepermann und Johannes Wurtz wechseln innerhalb der 2. Liga von der SpVgg Greuther Fürth zum VfL Bochum.

Offensivspieler Stiepermann erhält nach VfL-Angaben einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Der ehemalige U20-Nationalspieler Wurtz hat bis zum 30. Juni 2018 unterzeichnet. Zu den Ablösesummen teilten weder Bochum noch Fürth Details mit. Stiepermann und Wurtz sind die Zugänge drei und vier im Team von Bochums Trainer Gertjan Verbeek nach dem Fürther Tom Weilandt und Evangelos Pavlidis aus der zweiten Mannschaft des VfL.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017