Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Transfermarkt: Hiroki Sakai von Hannover 96 nach Marseille

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Transfermarkt  

Japaner Sakai von Hannover 96 nach Marseille

24.06.2016, 13:14 Uhr | dpa

Transfermarkt: Hiroki Sakai von Hannover 96 nach Marseille. Hiroki Sakai verlässt Hannover 96.

Hiroki Sakai verlässt Hannover 96. Foto: Uwe Anspach. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Bundesliga-Absteiger Hannover 96 hat den dritten japanischen Fußball-Profi verloren. Verteidiger Hiroki Sakai wechselt zu Olympique Marseille. Der französische Erstligist stellte den Abwehrspieler als Neuzugang vor.

Sakai war 2012 nach Hannover gekommen und absolvierte 92 Erstligaspiele. Zuvor hatten auch seine Landsleute Hiroshi Kiyotake (FC Sevilla) und Hotaru Yamaguchi (Cerezo Osaka) die Niedersachsen verlassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017