Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Stuttgarts Hosogai muss zehn Tage pausieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Stuttgarts Hosogai muss zehn Tage pausieren

17.10.2016, 10:42 Uhr | dpa

Fußball: Stuttgarts Hosogai muss zehn Tage pausieren. Stuttgart muss vorerst auf Hajime Hosogai verzichten.

Stuttgart muss vorerst auf Hajime Hosogai verzichten. Foto: Deniz Calagan. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Hajime Hosogai vom VfB Stuttgart muss zehn Tage lang mit dem Mannschaftstraining aussetzen. Der japanische Mittelfeldspieler hatte sich bereits den kleinen Zeh am rechten Fuß gebrochen.

Trotzdem wirkte Hosogai mit einer schmerzstillenden Spritze beim 0:5-Debakel des schwäbischen Fußball-Zweitligisten am Samstag bei Dynamo Dresden mit. Damit er die Verletzung auskurieren kann, soll der 30 Jahre alte Profi nun pausieren, wie der VfB mitteilte. Hosogai fehlt damit auf jeden Fall am Freitag im Heimspiel gegen den TSV 1860 München.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal