Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball - Tabellenführer Braunschweig verliert in Dresden 2:3

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Tabellenführer Braunschweig verliert in Dresden 2:3

28.10.2016, 20:55 Uhr | dpa

Fußball - Tabellenführer Braunschweig verliert in Dresden 2:3. Stefan Kutschke (l) war Dresdens Matchwinner gegen Eintracht Braunschweig.

Stefan Kutschke (l) war Dresdens Matchwinner gegen Eintracht Braunschweig. Foto: Thomas Eisenhuth. (Quelle: dpa)

Dresden (dpa) - Aufsteiger Dynamo Dresden hat die Erfolgsserie von Tabellenführer Eintracht Braunschweig in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt. Die Niedersachsen führten nach einer souveränen Vorstellung mit 2:0, mussten sich dann aber noch mit 2:3 (1:0) geschlagen geben.

Vor 29 097 Zuschauern sorgte Stefan Kutschke (69./74./81. Minute) mit einem Hattrick für den vierten Saisonsieg des Heimteams, das bis 20 Minuten vor Schluss wie der sichere Verlierer aussah. Onel Hernandez (10.) und Dominick Kumbela (52.) brachten die zunächst klar überlegenen Gäste zuvor in Führung. Braunschweig hatte zuletzt vier Spiele in Serie nicht verloren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal