Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball - Hoffenheim verliert Testspiel gegen Heidenheim mit 4:5

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Hoffenheim verliert Testspiel gegen Heidenheim mit 4:5

10.11.2016, 16:23 Uhr | dpa

Fußball - Hoffenheim verliert Testspiel gegen Heidenheim mit 4:5. Heidenheims Marc Schnatterer erzielte das Siegtor zum 5:4 gegen Hoffenheim in der letzten Spielminute.

Heidenheims Marc Schnatterer erzielte das Siegtor zum 5:4 gegen Hoffenheim in der letzten Spielminute. Foto: Stefan Puchner. (Quelle: dpa)

Zuzenhausen (dpa) - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat ein Testspiel gegen den 1. FC Heidenheim auf spektakuläre Weise mit 4:5 (2:2) verloren.

Auf dem Trainingsgelände der TSG in Zuzenhausen schoss Heidenheims Kapitän Marc Schnatterer in der letzten Minute den Siegtreffer für den Zweitliga-Club.

Schon in der ersten Halbzeit ging Heidenheim durch Bard Finne per Foulelfmeter (8.) und Dominik Widemann (12.) mit 2:0 in Führung. Hoffenheim glich bis zur Pause durch Johannes-Philipp Kölmel (19.) sowie Marco Terrazzino (37.) aus und traf in der zweiten Halbzeit durch Steve Zuber (55.) zum 3:2. Danach war wieder Heidenheim durch Tim Skarke (63.) und John Verhoek (87.) an der Reihe. Das 4:4 schoss Mark Uth (88.) bei seinem ersten Einsatz nach einem Muskelbündelriss.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal