Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball - Nürnberg optimistisch: "Mischung sehr gut"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Nürnberg optimistisch: "Mischung sehr gut"

19.06.2017, 15:21 Uhr | dpa

Fußball - Nürnberg optimistisch: "Mischung sehr gut". Trainer Michael Köllner sieht den 1.

Trainer Michael Köllner sieht den 1. FC Nürnberg für die kommende Saison gut aufgestellt. Foto: Florian Eckl. (Quelle: dpa)

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg ist optimistisch in die Vorbereitung auf die neue Saison der 2. Fußball-Bundesliga gestartet.

Trainer Michael Köllner sagte im Rahmen eines Leistungs- und Laktattests: "Wir haben uns über den Kader intensiv Gedanken gemacht. Die jüngsten Transfers stimmen uns zuversichtlich, dass wir eine gute Saison spielen." Der Coach meinte: "Die Mischung aus Alt und Jung ist sehr gut. Wir haben ein gutes Fundament."

Nach den Neuzugängen Sebastian Kerk, Fabian Bredlow, Enrico Valentini, Lukas Jäger und Alexander Fuchs suchen die Franken noch einen starken Innenverteidiger und eventuell eine Alternative für den Sturm. Aktuell besteht der Kader aus 27 Profis. "Das würde passen", sagte Köllner im Hinblick auf die Größe seines Aufgebots.

Offen ließ der Trainer, wer als Nummer eins im Tor in die Ende Juli beginnende Saison der 2. Liga geht. Er will erst in der Vorbereitung zwischen Thorsten Kirschbaum und Neuzugang Bredlow entscheiden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017