Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

FC Bayern München scheint an Sami Khedira interessiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfB Stuttgart  

Wechselt Sami Khedira zum FC Bayern?

15.08.2014, 12:44 Uhr | t-online.de

Spielt Sami Khedira in der nächsten Saison für den FC Bayern München? (Foto: imago)Spielt Sami Khedira in der nächsten Saison für den FC Bayern München? (Foto: imago) Sami Khedira steht offenbar vor einem Wechsel vom VfB Stuttgart zum FC Bayern München. Laut einem Bericht der "Stuttgarter Zeitung" ist der Rekordmeister an einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers interessiert. Der 22-Jährige wird als Ersatz für Mark van Bommel gehandelt, dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft.

Die Personalie Khedira scheint für VfB-Manager Horst Heldt zu einer sehr schwierigen Aufgabe zu werden. Bereits vor Monaten verhandelte Heldt mit Khedira und dessen Berater Jörg Neubauer. Zuletzt ruhten die Gespräche jedoch, "da Horst Heldt aufgrund der Ereignisse in Stuttgart andere Dinge zu tun hatte", so Neubauer gegenüber der “Stuttgarter Zeitung“.

Khedria kann 2011 ablösefrei wechseln

Khediras Vertrag endet zwar erst im Juni 2011, doch eine Entscheidung über einen etwaigen Verbleib des Eigengewächses wird wohl schon in den nächsten Monaten fallen. Denn: Verlängert Khedira seinen Vertrag bei den Schwaben nicht vorzeitig, könnte der Mittelfeldspieler 2011 ablösefrei wechseln - den Schwaben gingen Millionen verloren. So scheint Stuttgart vermutich gezwungen, Khedira im Sommer vorzeitig zu verkaufen.R

Khedria könnte Mark van Bommel beerben

Khedira passt genau ins Anforderungsprofil des FC Bayern München. Der deutsche Nationalspieler bringt trotz seiner 22 Jahre eine Menge internationaler Erfahrung mit, überzeugte zudem bei der U-21-Europameisterschaft. Khedria könnte beim Rekordmeister die Position von van Bommel beerben, dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft und wohl nicht verlängert wird.

Füllt Gentner die Position von Khedira aus?

Neben dem Interesse des Rekordmeisters scheint auch die VfB-Rückholaktion von Christian Gentner für einen vorzeitigen Abschied Khediras zu sprechen. Gentner kehrt im Sommer ins Schwabenland zurück und könnte die Position von Khedira im zentralen defensiven Mittelfeld ausfüllen.

Auch internationale Topklubs scheinen interessiert

Neben dem FC Bayern haben auch internationale Topklubs die Fühler nach dem Mittelfeldspieler ausgestreckt. Der AC Florenz wollte Khedira bereits vergangene Spielzeit verpflichten. Auch Inter Mailand und Real Madrid scheinen interessiert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017