Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

    Wolfsburg mit Sorgen: Diego gesperrt, Perisic verletzt

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Wolfsburg mit Sorgen: Diego gesperrt, Perisic verletzt

    09.03.2013, 19:43 Uhr | dpa

    Wolfsburg mit Sorgen: Diego gesperrt, Perisic verletzt. Ivan Perisic hat sich vermutlich am Innenband verletzt.

    Ivan Perisic hat sich vermutlich am Innenband verletzt. (Quelle: dpa)

    Freiburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg hat seinen spektakulären 5:2-Sieg beim SC Freiburg teuer erkauft. Spielmacher Diego sah seine fünfte Gelbe Karte, Neuzugang Ivan Perisic verletzte sich am Knie.

    Beide offensiven Mittelfeldspieler werden dem VfL im nächsten Bundesliga-Spiel am Freitag gegen Fortuna Düsseldorf fehlen. "Ivan Perisic hat wahrscheinlich eine Innenbandverletzung", erklärte Trainer Dieter Hecking nach dem Spiel. Er hatte den Kroaten in Freiburg bereits zur Halbzeit auswechseln müssen.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    EM 2016 
    Französisch-Lehrerin will unsere Nationalkicker foppen

    André Schürrle, Thomas Müller und Co. pauken Vokabeln. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal