Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Werder Bremen: Sokratis und Arnautovic gehen aufeinander los

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sokratis und Arnautovic gehen aufeinander los

28.03.2013, 19:29 Uhr | sid

Werder Bremen: Sokratis und Arnautovic gehen aufeinander los. Nicht immer einer Meinung: Bremens Arnautovic (li.) und Sokratis. (Quelle: dpa)

Nicht immer einer Meinung: Bremens Arnautovic (li.) und Sokratis. (Quelle: dpa)

Nach nur zwei Punkten aus den jüngsten fünf Spielen liegen bei Werder Bremen offenbar die Nerven blank. Vor dem schweren Auswärtsspiel der Norddeutschen beim FSV Mainz 05 gerieten Stürmer Marko Arnautovic und Verteidiger Sokratis nach einem Zweikampf im Training aneinander und lieferten sich ein heftiges Handgemenge.

Nachdem Arnautovic am Boden blieb, wollte ihn sein Teamkollege hochziehen. Daraufhin riss sich der Österreicher los und holte zum Schlag aus, der Grieche kam ihm aber zuvor und ging Arnautovic an die Gurgel. Die Mitspieler Mehmet Ekici und Assani Lukimya trennten die beiden Streithähne, hatten dabei aber einige Mühe.

"Das war ein Zweikampf mit Emotionen"

Trainer Thomas Schaaf reagierte gelassen und nahm den aufgebrachten Sokratis zur Seite. "Das war ein Zweikampf mit Emotionen. Das ist keine große Sache", kommentierte der Coach und spielte den Zwischenfall herunter.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal