Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Van der Vaart verletzt sich im Abschlusstraining

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Van der Vaart verletzt sich im Abschlusstraining

27.04.2013, 18:11 Uhr | dpa

Van der Vaart verletzt sich im Abschlusstraining. Rafael van der Vaart hat sich angeblich im HSV-Abschlusstraining verletzt.

Rafael van der Vaart hat sich angeblich im HSV-Abschlusstraining verletzt. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV muss im Bundesligaspiel beim FC Schalke 04 voraussichtlich ohne seinen Kapitän Rafael van der Vaart auskommen. Laut übereinstimmenden Medienberichten verletzte sich der niederländische Fußball-Nationalspieler im Abschlusstraining am rechten Oberschenkel. 

Sein Einsatz am Sonntag ist eher unwahrscheinlich. Im Punktspiel in Gelsenkirchen geht es für beide Teams um wichtige Zähler im Kampf um einen der Europapokal-Plätze.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017