Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

    Christoph Metzelder vom FC Schalke beendet seine Karriere

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Christoph Metzelder beendet wohl seine Karriere

    14.05.2013, 08:19 Uhr | t-online.de, dpa

    Christoph Metzelder vom FC Schalke beendet seine Karriere. Christoph Metzelder wird seine Karriere wohl beenden und künftig mehr Zeit für seine Tochter haben. (Quelle: imago/Sven Simon)

    Christoph Metzelder wird seine Karriere wohl beenden und künftig mehr Zeit für seine Tochter haben. (Quelle: Sven Simon/imago)

    Der ehemalige Nationalspieler Christoph Metzelder beendet zum Saisonende wohl seine Profikarriere. Der 32-jährige Abwehrspieler von Bundesligist Schalke 04 wurde beim letzten Saisonheimspiel gegen den VfB Stuttgart (1:2) bereits offiziell verabschiedet.

    Foto-Show
    Schalker Legenden - von Abramczik bis Wilmots

    Seine Entscheidung wird Metzelder mit ziemlicher Sicherheit am Donnerstag auf einer Pressekonferenz im RevuePalast Ruhr in Herten bekannt geben.

    Immer wieder Verletzungen

    Metzelder, der immer wieder von großem Verletzungspech verfolgt wurde, hat 126 Bundesligaspiele für Borussia Dortmund und 52 für den Erzrivalen Schalke bestritten. Zudem spielte er von 2007 bis 2010 beim spanischen Rekordmeister Real Madrid. bei dem er sich unter anderem wegen Verletzungen nie durchsetzen konnte. Mit den Königlichen, für die er lediglich 23 Ligaspiele absolvierte, konnte er 2008 aber die spanische Meisterschaft feiern.

    Seine größten Erfolge feierte Metzelder allerdings mit Dortmund und der Nationalmannschaft. Mit dem BVB wurde Metzelder in seinem zweiten Profijahr 2002 Deutscher Meister und kurz darauf mit der Nationalmannschaft Vize-Weltmeister in Südkorea und Japan.

    Keine internationalen Titel

    Für das DFB-Team absolvierte "Metze" insgesamt 47 Länderspiele und erreichte bei der WM 2006 den dritten Platz und wurde Vize-Europameister bei der EM 2008. Zudem wurde der im westfälischen Haltern geborene Metzelder 2011 mit Schalke DFB-Pokalsieger.

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Neue Kommentare laden
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    "Wir sind Vielfalt" 
    Gauland-Hetze: So reagierte der DFB

    Das Video des Deutschen Fußball Bundes steht für Vielfalt und Toleranz. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal