Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

    Thomas Eichin macht Thomas Schaaf Hoffnung auf ein Werder-Comeback

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Eichin macht Schaaf Hoffnung auf ein Comeback

    20.06.2013, 06:46 Uhr | sid, t-online.de

    Thomas Eichin macht Thomas Schaaf Hoffnung auf ein Werder-Comeback. Thomas Eichin (li.) und Thomas Schaaf verstehen sich noch immer prächtig. (Quelle: imago/Jan Huebner)

    Thomas Eichin (li.) und Thomas Schaaf verstehen sich noch immer prächtig. (Quelle: Jan Huebner/imago)

    Sportdirektor Thomas Eichin vom Bundesligisten Werder Bremen steht einer Rückkehr des ehemaligen Trainers Thomas Schaaf grundsätzlich offen gegenüber.

    "Thomas Schaaf ist eine Werder-Ikone und gehört zu diesem Verein wie vielleicht kein anderer", sagte Eichin bei NDR Info. "Natürlich steht die Tür für Thomas Schaaf immer offen, das ist doch ganz klar." Schaaf war noch vor dem letzten Spieltag der abgelaufenen Saison nach 14 Jahren als Trainer bei Werder Bremen aus seinem Amt geschieden.

    Großes Lob für Dutt

    Der Sportdirektor sieht derweil für Schaafs Nachfolger Robin Dutt erstklassige Chancen auf einen erfolgreichen Start. "Er hat natürlich eine einfachere Situation, als Thomas Schaaf sie gehabt hätte, der immer an seinen großen Erfolgen gemessen wird", sagte er: "Das ist ein Riesenvorteil für Dutt. Wenn ein neuer Trainer kommt, fangen alle bei null an. Jeder Spieler muss sich neu beweisen."

    Foto-Show
    Die Legenden des SV Werder Bremen

    Die Zusammenarbeit mit Dutt laufe so, "wie ich es mir vorgestellt habe", sagte Eichin. Dutt sei ein "sehr kommunikativer Mensch mit viel Fußball-Sachverstand". Man tausche sich täglich aus und versuche, die richtigen Dinge für Werder zu entwickeln.

    Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Neue Kommentare laden
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    UMFRAGE
    Dutt ist sich mit Bremen einig. Führt er Werder zu alter Stärke zurück?
    Anzeige
    Video des Tages
    Überschwemmung 
    Wassermassen überfluten Einkaufszentrum

    Starke Regenfälle hatten die starke Strömung durch das "Ginza" Shopping Mall fließen lassen. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal