Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Hanke muss nach Knieverletzung weiter pausieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Hanke muss nach Knieverletzung weiter pausieren

19.08.2013, 17:32 Uhr | dpa

Hanke muss nach Knieverletzung weiter pausieren. Mit dem Training wird Mike Hanke noch länger aussetzen müssen.

Mit dem Training wird Mike Hanke noch länger aussetzen müssen. (Quelle: dpa)

Freiburg (dpa) - Neuzugang Mike Hanke muss nach seiner Kapselverletzung im linken Knie weiter mit dem Training beim SC Freiburg aussetzen.

Der Stürmer hatte sich beim 1:2 in der Fußball-Bundesliga gegen den FSV Mainz 05 verletzt und war am Montag untersucht worden. Näheres zum Heilungsverlauf wollen die Freiburger zum Ende der Woche mitteilen. Der 29 Jahre alte Stürmer war von Borussia Mönchengladbach zu den Badenern gewechselt. Freiburg spielt am Samstag gegen die TSG 1899 Hoffenheim und empfängt am Dienstag den FC Bayern München im Breisgau.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal