Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Einsatz von van der Vaart gegen Braunschweig fraglich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Einsatz von van der Vaart gegen Braunschweig fraglich

28.08.2013, 17:06 Uhr | dpa

Einsatz von van der Vaart gegen Braunschweig fraglich. HSV-Kapitän Rafael van der Vaart hat Oberschenkelprobleme.

HSV-Kapitän Rafael van der Vaart hat Oberschenkelprobleme. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Der Einsatz von Rafael van der Vaart im Spiel von Fußball-Bundesligist Hamburger SV gegen Aufsteiger Eintracht Braunschweig am Samstag ist gefährdet.

"Es wird eng werden", sagte Trainer Thorsten Fink am Mittwoch nach dem Training. "Man muss schauen, ob es reicht." Van der Vaart konnte wegen Oberschenkelproblemen nicht am Mannschaftstraining teilnehmen und absolvierte lediglich eine Laufeinheit. Auch Marcell Jansen (Zehenbruch) wird den Hanseaten höchstwahrscheinlich im Spiel gegen den Tabellenletzten fehlen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017